Cardinals vs Giants Wette: David gegen Goliath?

Posted by admin at November 19, 2016

Category: Chancen

In Woche 1 die gezogen Arizona Cardinals einen hässlichen Sieg heraus, während die Giants nur hässlich Zeit waren. Ein Betrachter Diskretion wurde für echte Fußballfans benötigt, die während Monday Night Football beobachten Besucherseite die unfähigen Giants Straftat auf dem Display zu ertragen hatte. So schlimm wie 14-35 Verlust für die Lions in New York, war nur in dieser Woche NFL Chancen von ihnen bekommen zwei Punkte zwei überraschend und vielleicht übersetzt in ein enges Spiel. Oder vielleicht nicht.

Was von den Arizona Cardinals zu sehen:
Eines der größten Rätsel der der NFL ersten Wochenende war wie Arizona nur 18 Punkte setzen in ihren 18-17 Comeback – Sieg gegen die Chargers. Die Kardinäle über 100 Meter auf dem Boden angehäuft (nicht einfach , in einer Straftat Bruce Arianer) und Carson Palmer warf über 300 Yards mit Null Interceptions. Das Hindernis , das sie von hinten war zwei verlorene fummelt und eine Schar von drei-und-outs gezwungen zu kommen , die 11-Punkte vierten Quartal Comeback Arizona gezwungen. Während sie neuer wettanbieter das Spiel gewonnen haben sie die NFL Linien ,in denen nicht decken sie waren , die sie Drei-Punkt – Favoriten waren. Der Kardinal Verteidigung sah aus wie eine Einheit , die ihre Nummer 1 Eile Verteidigung Ranking behalten könnte sogar mit dem Verlust von Darnell Dockett für die Saison. San Diego schaffte es gerade noch 52 Eile Yards auf 24 trägt, 20 Meter , von denen auf der einen TD von Ryan Mathews laufen kam.

Was von der New York Giants zu sehen:
Giants – Fans wurden in 2014 kommen, optimistisch zu sein soll mit neuen Offensive Coordinator Ben McAdoo einige Prinzipien mit ihm aus seiner Zeit arbeiten in der Green Bay Straftat zu bringen. Nun, nach Woche 1, die Giants haben die zweite schlimmsten Vergehen in der Liga nach nur 197 Yards gegen Detroit veröffentlichen.Rashad Jennings geschafft , ein TD in seinem Giants Debüt endete aber mit 46 Yards auf 16 trägt gegen die harte Lions defensive Linie, eine , die zu Arizona leider sehr ähnlich ist. Eli Manning warf einen TD aber war bis zu seinem alten Tricks werfen 2 Interceptions und wirklich sah aus wie ein Quarterback, der sein Vertrauen verloren hat. Die Giants Front sieben haben es geschafft , Detroit laufenden Spiel in Schach zu halten, so dass nur 76 Yards auf 30 trägt, aber Matthew Stafford und Calvin Johnson behandelt die Sekundär wie Stoffpuppen. Megatron geschleppt in 11 Fänge für 164 von Stafford 346 Meter vorbei.

NFL Picks: Cardinals
Jeder, der die Riesen am Montag sah spielen musste überrascht sein , um die Öffnung NFL Linien zu sehen , die sie um einen Punkt gegen Arizona begünstigt hatte. Seitdem haben sich die NFL odds eine Wende mit den Kardinälen genommen jetzt von zwei begünstigt. Arizona hat eine der besten jungen secondaries in der Liga und der oberen Andrang Verteidigung von einem Jahr vor dem macht man sich fragen , welche sportwettenseite ist die beste wie New York , um den Ball zu bewegen wird. Zugegeben, es ist immer schwer für eine West Coast – Team in den USA zu reisen 01.00 ET Spiel zu spielen, aber alles in allem sind die Kardinäle nur ungeheuer begabter mit Palmer, Larry Fitzgerald, Michael Floyd, und Andre Ellington Ausgleichen ihrer große Verteidigung.

Es fühlt sich definitiv wie eine Falle, aber an diesem Punkt in der Saison ist es schwer, in New York zu wetten, auf das, was wir in der ersten Woche sah 1. Wie das alte Sprichwort sagt, „besser tis für die Falle zu fallen, als Geld für eine schreckliche verlieren Mannschaft.‘